Ehrenamt ist Gold wert

Als Dank für intensives freiwilliges Engagement vergibt das Land Niedersachsen die Goldene Ehrenamtskarte. Mit der Karte haben die Inhaber die Möglichkeit zu vergünstigtem oder kostenlosem Eintritt zu Einrichtungen und Veranstaltungen in der Grafschaft Bentheim und ganz Niedersachsen. Die Karte erhalten Interessenten auf Antrag bei der Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim. Im Rahmen einer Feierstunde verleiht Landrat Friedrich Kethorn regelmäßig die Ehrenamtskarten an die Freiwilligen.

Wer bekommt die Goldene Ehrenamtskarte?
Um die personenbezogene Karte zu erhalten, müssen Sie verschiedene Voraussetzungen erfüllen:

mindestens fünf Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche
    bzw. 250 Stunden im Jahr leisten

mindestens seit drei Jahren für das Gemeinwohl in einer
    Organisation tätig sein

Wie wird der Antrag gestellt?
Das Antragsformular erhalten Sie bei der Freiwilligen Agentur. Sie können es hier herunterladen. Gerne senden wir Ihnen auch den Antrag zu. Bitte füllen Sie den Antrag aus, lassen Sie sich Ihre ehrenamtliche Tätigkeit von Ihrer Einrichtung bescheinigen und senden ihn an uns zurück: Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim, van-Delden-Str. 1-7, 48529 Nordhorn

Wo gibt es welche Vergünstigungen?
Sie können die Karte in vielen Bereichen vor Ort und in ganz Niedersachsen und Bremen einsetzen.
In welchen Einrichtungen die Karte gültig ist, erfahren Sie auf der Internetseite www.freiwilligenserver.de.

Ihre Einrichtung oder Unternehmen unterstützt die Ehrenamtskarte noch nicht?
Für Unternehmen und Einrichtungen bietet sich die Möglichkeit, besonderen Dank für ehrenamtliches Engagement zum Ausdruck zu bringen: Mit dem Bereitstellen einer Vergünstigung Ihrer Wahl unterstützen Sie die uneigennützige Arbeit vieler Menschen in Ihrer Region. Damit Ihr Einsatz für das Ehrenamt auch Ihre Kunden und Geschäftspartner erreicht, stellen wir Ihnen Werbematerialien, Aufsteller, Aufkleber für Schaufenster etc. zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!